Schiffsbeteiligungen - Mira GmbH & Co KG Schiffsbeteiligungen, Containerschiffe -News
-Angebote
-Newsletter
-Kontakt
-Impressum
-Wir über uns
-Anforderungsbogen

SchiffsbeteiligungenFlugzeugfondsgeschlossene Fonds - Logistikgeschlossene Fonds -alternative Kapitalanlagen

Die ausführliche Kapitalanlage Meldung


Verlo(c)kende Aussichten!

Paribus Rail Portfolio III


Das Anlagermagazin Mein Geld hat sich in einer sehr interessanten Recherche mit dem Thema Bahnverkehr und dessen Aussichten beschäftigt. Fazit: Die Investition in Lokomotiven ist ökonomisch sinnvoll, ökologisch notwendig, robust im Ertrag und der Sachwert hilft Ihnen, den Wertverzehr Ihres Geldes zu stoppen!

Wir haben Ihnen eine PDF-Datei dieser Recherche zum Download an dieser Stelle bereitgestellt. Machen Sie sich selbst ein Bild über die Chancen, die Ihnen ein Sachwert-Investment im Bereich Lokomotiven bieten kann.

Sie finden die PDF-Datei hier zum Download!

Nachfolgend haben wir Ihnen unterhalb des Fotos noch einmal die Fakten des Rail Portfolio III in Kurzform dargestellt.


Die Fakten des Rail Portfolio III im Überblick:

  • Breit aufgestelltes Portfolio verschiedener Lokomotiven-Typen für den Personen- und Güterverkehr sowie Triebwagenzüge und Zugeinheiten inkl. Waggons für den Personenverkehr zur Risikodiversifikation,
  • Assetmanager Northrail, Private Public Partnership der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG und der Paribus-Gruppe, die seit 2008 sehr erfolgreich tätig sind,
  • Reines Euroinvestment, keine Währungsrisiken,
  • Inflationsschutz durch Sachwertinvestition,
  • Investition in einen Wachstumsmarkt, Steigerung von aktuell 55.000 auf 125.000 Güterzüge p.a. bis zum Jahr 2015 allein im Hamburger Hafen,
  • Emissionskapital rund € 30 Mio.,
  • Mindestbeteiligung € 10.000 zzgl. 5% Agio,
  • Prognostizierte Investitionsquote rund 89,0 % (konsolidiert),
  • Laufzeit bis 2025,
  • geplante Ausschüttungen von rund 6%, steigend auf rund 9%p.a. (ermittelt auf Basis eines Beispielportfolios),
  • Auszahlung in der Platzierungsphase halbjährlich, danach vierteljährlich.

Für das Paribus Rail Portfolio III sind bereits zwei Neubauelektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben worden. Beide wurden im Dezember 2013 an den Fonds übergeben. Beide Lokomotiven sind bereits für drei Jahre mit einer Option für weitere drei Jahre an ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen in Schweden vermietet. Zusammen mit der Rangierlokomotive Vossloh G 6 Multiengine, die ab Ablieferung im Jahr 2014 ebenfalls bereits für zwei Jahre fest vermietet ist  umfasst die Lokflotte des Fonds derzeit drei Lokomotiven - und weitere Zukäufe werden bereits geprüft.


Unser Fazit:

Dies ist eine besondere Form einer Sachwertbeteiligung, die zur Beimischung ins Depot auf Grund der breiteren Risikostreuung geeignet ist und unser Qualitätsurteil "absolut empfehlenswert" erhält!

Downloadbereich:

Den Hauptprospekt zum Beteiligungsangebot Paribus Rail Portfolio III finden Sie hier zum Download !

Das Vermögensinformationsblatt zum Beteiligungsangebot Paribus Railportfolio III  finden Sie hier zum Download !

Den Zeichnungsschein zum Beteiligungsangebot Paribus Rail Portfolio III finden Sie hier zum Download !

 

 

Für zusätzliche Informationen, Rückfragen, Zeichnungsunterlagen, Kritik und Lob nutzen Sie bitte unseren Anforderungsbogen.

 

Tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein, damit wir Sie stets über die aktuellsten Entwicklungen und wichtigsten Informationen auf dem Laufenden halten können!


[Zurück]

[Nach oben]

[News-Index]

[Startseite]
 
Alle hier veröffentlichten Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Autors, weder im Ganzen noch in Teilen in andern Publikationen verwendet werden. © Mira Anlagen GmbH & Co KG

Meldungen aus 2004:

[


[14.08.2008

OCEAN SHIPPING I, nur noch knapp 5 Mio verfügbar!


[23.03.2011

MARKTBERICHT SCHIFFFAHRT 02/2011


[17.05.2006

Turbotilgungsmodelle bei Schiffen - wirklich rentabel für Anleger?


[14.11.2005

Koalitionsvertrag besagt: Tonnagsteuer bleibt!