Die ausführliche Kapitalanlage Meldung

Schiffsbeteiligungen

Paribus Büro- und Verwaltungsgebäude

"Kreisverwaltung Pinneberg"

Sicherheitsorientierte Anleger vertrauen bevorzugt Mietverträgen mit der

öffentlichen Hand, denn die Qualität des Mieters ist wichtiger, als alles andere!

 

25 Jahre Mietvertrag mit der öffentlichen Hand ist für den Bereich der sicherheitsorientierten Immobilienfonds sicherlich eine Ausnahme, gleichwohl hat es das Emissionshaus Paribus Capital GmbH, Hamburg, geschafft, einen solchen Fonds zu gestalten. Solche Fonds gehören einfach in ein ausgewogenes Portfolio sicherheitsorientierter Anleger und mit dem Beteiligungsangebot des Büro- und Verwaltungsgebäudes der Kreisverwaltung Pinneberg hat Paribus genau so einen Fonds aufgelegt.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Investition in ein modernes Bürogebäude, verkehrsgünstig gelegen im Zentrum von Elmshorn in der Metroploregion Hamburg

  • Staatlicher Mieter (Kreisverwaltung Pinneberg) für knapp 90 % der Fläche

  • Laufzeit des Mietvertrages 25 Jahre

  • Verbleibende Flächen abgesichert durch Barhinterlegung von 4 Jahresmieten auf Treuhandkonto

  • Fondsvolumen: 28,8 Mio. Euro, davon rd. 15,5 Mio Kommanditkapital rd. 56% des geplanten Gesamtinvestitionsvolumens

  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluß: 161,5% vor Steuern

  • Langfristig gesicherter Zinssatz für das Fremdkapital

  • Geplante Laufzeit bis 31.12.2022. Auszahlungen von 5,5 % p.a. ab 2012, ansteigend auf 6,0 % p.a.

  • Halbjährliche Auszahlung geplant

  • Mindestzeichnungssumme: 10.000 Euro zzgl. 5% Agio


Die geplante Fondslaufzeit beträgt rd. 11,5 Jahre, so dass zum Zeitpunkt der geplanten Veräußerung der Mietvertrag noch eine Restlaufzeit von etwa 14 Jahren hat. Die Fondsimmobilie verfügt also auch zum geplanten Veräußerungszeitpunkt über ein sehr langfristiges Mietverhältnis. Dies dürfte im Rahmen des Verkaufs ein erheblicher preisbildender Faktor sein.

Anleger erzielen durch die Beteiligung an diesem Fonds Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie Einkünfte aus Kapitalvermögen, sofern Liquiditätsüberschüsse, die der Fonds erzielt, verzinslich angelegt werden. Aus der Veräußerung der Fondsimmobilie anfallende Gewinne unterliegen nach gültigem Recht nur dann der Besteuerung, wenn zwischen der Anschaffung der Beteiligung und der Veräußerung ein Zeitraum von weniger als 10 Jahren liegt. Bei planmäßigem Verlauf der Beteiligung wird kein Veräußerungsgewinn entstehen, da die geplante Fondslaufzeit länger als 10 Jahre ist.

Zum Objekt selbst ein paar Daten in Kurzform. Der Kreis Pinneberg mietet rund 90 % der Gesamtfläche für 25 Jahre an. Dies sind rd. 14.300 Quadratmeter und insgesamt 275 Stellplätze. Die Miete liegt bei Euro 7,85 pro Quadratmeter und steigt jährlich um 1,5%. Die restlichen 1.900 Quadratmeter Büroflächen werden erst noch renoviert. Dazu gehören weitere 40 Stellplätze. Diese Flächen sind noch nicht vermietet, aber es besteht seitens des Verkäufers eine Vermietungsgarantie für einen Zeitraum von vier Jahren über Euro 8,00 pro Quadratmeter. Der Betrag wird vom Verkäufer auf einem Notaranderkonto hinterlegt und steht damit sogar im Falle einer Insolvenz des Garantiegebers zur Verfügung.

Sollte der Fonds nach Ablauf des Garantiezeitraumes keine Einnahmen mit diesen Flächen erzielen, wären gleichwohl Ausschüttungen von 4,5 % möglich. Dies ist für den Anleger ein überschaubares Risiko, zumal momentan konkrete Verhandlungen mit einer weiteren Landesbehörde geführt werden bezüglich der Anmietung der hälftigen Restfläche. Sowie diese Verhandlungen abgeschlossen sind, werden wir dies an dieser Stelle berichten.

Das Beteiligungsangebot von Paribus hat auch in der Presse sehr viel positive Resonanz gefunden. Exemplarisch geben wir Ihnen nachfolgend einen Link auf die Internetseite von Paribus. Dort finden Sie eine Analyse, u.a. dieses Fonds, aus dem Hause kmi - kapital-Markt intern vom 22.7.2011, der aus unserer Sicht nichts hinzuzufügen ist. Hier der Link:

http://www.paribus-capital.de/index.php?id=218&language=1

 

FAZIT:

Dies ist eine besondere Form der sicherheitsorientierten Kapitalanlage,die zur Beimischung ins Depot auf Grund ihrer spezifischen Eigenschaften besonders geeignet ist und der wir unser Qualitätsurteil geben:

"absolut Empfehlenswert"

 

Den Hauptprospekt zum Beteiligungsangebot Paribus Kreisverwaltung Pinneberg finden Sie hier zum Download !

Den Zeichnungsschein zum Beteiligungsangebot Paribus Kreisverwaltung Pinneberg finden Sie hier zum Download !

Das Factsheet zum Beteiligungsangebot Paribus Kreisverwaltung Pinneberg finden Sie hier zum Download !

 

Meldungen aus 2004:

$date] 

$titletext". "". "


"); } ?>